Bild_Materialpreise_steigend

Gewichtsoptimierung: Kostenreduzierung durch Simulation

Steigende Materialpreise, hohe Lieferzeiten und erhöhte Energiekosten. Das sind einige vieler Herausforderungen, mit denen der Maschinenbau aktuell konfrontiert wird. Der zunehmende Druck im Wettbewerb erfordert neue Wege zu beschreiten und Konventionelles zu überdenken.

An diesem Punkt können Sie von unseren langjährigen Erfahrungen als Berechnungsdienstleister profitieren. Wie? Wir verfügen über eine hervorragende Expertise in der Optimierung von Maschinen und Produkten hinsichtlich ihres Gewichts mit Simulation. So können beispielsweise Materialstärken reduziert oder teure bzw. schwer verfügbare Werkstoffe durch effizientere Alternativen ersetzt werden. Gewichtsersparnisse von bis zu 50% (14 Tonnen) konnten wir bereits erzielen, wodurch sich Materialkosten und Lieferzeiten deutlich reduzieren ließen.

Gerne beraten wir Sie in einem unverbindlichen Gespräch via Microsoft Teams oder am Telefon zu Ihren Produkten und deren Potenzialen.

Weitere Beiträge lesen

In der heutigen schnelllebigen und technologiegetriebenen Welt ist die Bedeutung präziser und effizienter Simulationsprozesse in der Ingenieurwissenschaft nicht zu unterschätzen.
Die CFD-Berechnung (Computational Fluid Dynamics) ist ein unverzichtbarer Bestandteil moderner Ingenieurwissenschaften und hat sich als Schlüsseltechnologie in einer Vielzahl von Industriebereichen etabliert.
Die Sicherheit und Qualität von Druckgeräten sind in zahlreichen Industriezweigen von entscheidender Bedeutung. Ein Regelwerk, das diese Aspekte umfassend abdeckt, ist die AD 2000 Richtlinie.